Dr. Esther Möller

Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz

Universalgeschichte

 

MoellerKontakt:

Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
Alte Universitätsstraße 19
55116 Mainz
Tel.: 06131 - 39 39 364
Fax: 06131 - 39 30 154
moeller@ieg-mainz.de
Homepage

 

Neben meinem aktuellen Forschungsprojekt zur Geschichte der humanitären Hilfe in der arabischen Welt am Beispiel der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung interessiere ich mich auch nach meiner Dissertation über französische Schulen im Libanon als Orte der Zivilisierungsmission 1909-1943 für französische Kolonial- und Bildungsgeschichte in einem globalen Kontext.

 

Französische Geschichte, Bildungsgeschichte, Kolonialgeschichte, Frankophonie, Humanitarismus, Transnationale Beziehungen

 

 

Publikationen

 

Monographien und Herausgeberschaften

Orte der Zivilisierungsmission. Die französischen Schulen im Libanon 1909-1943, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (zum Druck angenommen, erscheint 2013). (Veröffentlichungen des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte)

Gemeinsam mit Johannes Wischmeyer: Transnationale Bildungsräume. Wissenstransfers im Schnittfeld von Kultur, Politik und Religion, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2013. (Veröffentlichungen des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte – Beihefte, Band 96)

 

Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden

Die Verhandlung der Dekolonisierung im Klassenraum: französisch-libanesische Interaktion während der Mandatszeit 1920–1943, in: Comparativ 4/2009, S. 112-128.

Clientélisme, concurrence ou coopération? Les écoles de la Mission laïque française face aux écoles israélites au Liban entre 1909 et 1943, in: Bocquet, Jérôme (Hg.), L’enseignement français en Méditerranée. Les missionnaires et L’Alliance israélite universelle, Rennes: Presses Universitaires de Rennes, 2011, S. 149-165.

Les écoles françaises catholiques au Liban 1900-1950. In: Documents pour l'histoire du français langue étrangère et seconde, 45/ 2010, S. 43-67.

Elites as the Least Common Denominator: The Ambivalent Places of French Schools in Lebanon in the Process of Decolonization. In: Jost Dülffer und Marc Frey (Hg.): Elites and Decolonization in the Twentieth Century. Basingstoke: Palgrave Macmillan 2011 (Cambridge imperial and post-colonial studies series), S. 94–109.

Zwischen Zivilisierungsmission und Selbstdarstellung: Französische Schulen im Libanon und die Pariser Kolonialausstellung 1931, in: Kunkel, Sönke; Meyer, Christoph (Hg.), Aufbruch ins postkoloniale Zeitalter. Globalisierung und die außereuropäische Welt in den 1920er und 1930er Jahren, Frankfurt/New York: Campus, 2012 (Reihe Globalgeschichte, Band 12), , S. 233-250.

Gemeinsam mit Johannes Wischmeyer: Einleitung, in: Möller, Esther; Wischmeyer, Johannes (Hg.), Transnationale Bildungsräume. Wissenstransfers im Schnittfeld von Kultur, Politik und Religion, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2013, S. 7-19.

 

Rezensionen und Tagungsberichte

Rezension zu: Bocquet, Jérôme: La France, l'Église et le Baas. Un siècle de présence française en Syrie (de 1918 à nos jours). Paris 2008, in: H-Soz-u-Kult, 02.11.2009.

Gemeinsam mit Julia Hauser und Christine Lindner: Tagungsbericht zu „Education in Lebanon during theNineteenth and Twentieth Centuries: A Catalyst for ‘Multiple Modernities‘?“, in H-Soz-Kult, 02.06.2012.